Westfälische Nachrichten, 02.09.2017 

Westerkappelner Gesamtschueler geben ihr digitales Wissen an Senioren weiter Jung lehrt Alt image 630 420f wn
Timo, Adelin und Philipp (von links) sind drei von 26 Juniorlehrern. Foto: Gesamtschule LoWe

26 Achtklässler der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln möchten ab sofort ihr digitales Wissen über den Umgang mit Smartphones, Tablets und PCs mit interessierten Senioren teilen. Erstmals in diesem Schuljahr findet donnerstags der Kursus „Jung lehrt Alt“ in Westerkappeln statt.

Jugendlichen gehen heute völlig selbstverständlich Smartphone, Tablet, PC und anderen modernen Medien um. Und sie verfügen dabei oft über beachtliche Kenntnisse, über die viele Eltern und vor allem Großeltern staunen. Ein Kurs aus 26 Achtklässlern der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln möchte dieses Wissen nun zukünftig mit interessierten Senioren teilen.

Erstmals in diesem Schuljahr findet donnerstags von 11.45 bis 12.30 der Kursus „Jung lehrt Alt“ im Schulgebäude in Westerkappeln statt. In einer 1:1-Betreuung erarbeiten die Lernpaare den von den Senioren gewünschten Lernstoff, teilt die Gesamtschule mit. Wolle der eine Seniorschüler vom Schüler vielleicht wissen, wie man Apps herunterlädt und benutzt, so möchte ein anderer verstehen, wie man Fotos bearbeitet oder E-Mails versendet.

Geplant ist, dass ein Kurs sieben Unterrichtsstunden umfasst, bei Bedarf kann dieser allerdings auch länger dauern. Die Seniorschüler sollen dazu ihre eigene Geräte – Smartphones, Tablets und Laptops – mitnringen oder arbeiten im Computerraum der Schule mit ihren Juniorlehrern.

Interessierte „Senioren“ der „Generation 50+“ können sich über das Projekt am Donnerstag, 7. September, um 12 Uhr in der Aula des Schulzentrums in Westerkappeln, Osnabrücker Straße 25, informieren und gegebenenfalls anmelden. Der Kursus ist kostenlos. Über eine Spende an den Förderverein würde sich die Gesamtschule freuen. Anmeldeformulare können auch zu Schulzeiten im Sekretariat der Gesamtschule abgeholt und abgegeben werden.

>>> Link zum Radiobeitrag