Das erste Mittagessen des neuen Mensa-Anbieters ist vertilgt. Die Neugier der Schüler zeigte sich durch die lange Schlange vor der Mensa. Nachdem die Küche im Schulzentrum Westerkappeln rund eine Woche wegen Umbauarbeiten kalt blieb, ging am Montag, den 06.06.16 das erste Essen der Stattküche Münster über den Tresen.

unspecified8EAIUPLK

Neben einem wechselnden Tagesgericht können sich die Schüler an der Pizza-, Pasta-, Salat- und Dessertbar sattessen.

Am Preis hat sich auch nichts geändert. Im Abo kostet das Essen 3,20€; will man spontan essen, so kostet es 3,55€. Allerdings muss man sich am Vortag für das Essen anmelden.

Was sich nicht geändert hat: Am Wasserspender können sich alle Gäste natürlich weiterhin eine Erfrischung holen.

Und das neue Konzept scheint zu funktionieren. Die Esser am Montag waren hochzufrieden. Schüler, die bisher noch skeptisch waren, schauten neidisch durch die Scheiben der Mensa. Aber auch für sie ist der Zug nicht abgefahren. Ein Mensa-Chip kann jederzeit beantragt werden.

unspecifiedX608SNZ3

unspecified99VCBLDV

unspecifiedNRPL8J6K