Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hat an beiden Standorten eine Mensa, in der sich die Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause verpflegen können. Die Mensa ist  Montag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 13.00 – 14.00 Uhr geöffnet. Außerdem befindet sich in der Mensa der Kiosk, der in den Pausen am Vormittag geöffnet ist.

IMG 6013

Aktuell gibt es unterschiedliche Systeme an beiden Standorten:

  • Die Mensa in Westerkappeln wird von der Firma Stattküche betrieben.
  • Die Mensa in Lotte-Wersen wird vom Förderverein des Schulzentrums in Lotte-Wersen

Mensa am Standort Westerkappeln

In Westerkappeln wird das sogenannte "Smart Eating" angeboten.

Was ist „Smart Eating“?

Beim Verpflegungskonzept „Smart Eating“ können sich die Schülerinnen und Schüler in der Mensa ganz frei bewegen und können sich ihre Mahlzeiten selbst zusammenstellen (Buffet-Form). Das stets wechselnde Tagesgericht und der Pizzasnack werden vom Küchenpersonal ausgegeben. Ansonsten bedienen sich die Schülerinnen und Schüler selber an den entsprechenden Frischebars:

Pastabar
Diverse Nudelsorten auch mit Vollkornanteil
und verschiedenen Soßen

Snackbar
selbst hergestellte, frisch belegte Pizzen

Dessertbar
Mindestens 2 verschiedene Desserts,
verschiedene Obstsorten

Salatbar
Verschiedene Salate und Rohkost

Getränkebar
Wasser

Es muss also keine Menüauswahl im Vorfeld erfolgen, sondern lediglich die einfache Anmeldung zum Mittagessen ist ausreichend. „Vergessene“ Bestellungen und nicht ausreichendes Guthaben gehören der Vergangenheit
an, da die Essenstage nur noch einmalig festgelegt werden müssen (Abo-Antrag) und das bequeme Lastschriftverfahren genutzt werden kann.

Wie teuer ist das Essen?
Der Preis im Abo liegt bei 3,20 € pro Essen. Ihre Kinder können sich bei diesem Preis über eine große Auswahl freuen. Ohne Abonnement kostet ein Essen 3,55 €.

Gibt es die Möglichkeit spontan zu essen?
Wenn Ihr Kind nur sporadisch in der Mensa essen soll und möchte, so ist das natürlich auch möglich. Auch hier muss lediglich bis zum vorherigen Werktag (Achtung: freitags für montags) um 12.00 Uhr die Bestellung online erfolgen. Hier ist jedoch bei der Bestellung ein entsprechendes Guthaben auf dem Kundenkonto erforderlich.

Muss man für jeden Wochentag ein Abo abschließen?
Nein. Sie können selbst entscheiden, für wie viele und welche Tage ein Abo abgeschlossen wird. 

Wie läuft die Bestellung beim Abo ab?
Wenn Sie ein Abo abschließen muss für die Abo-Tage nicht mehr einzeln bestellt werden, dies passiert automatisch durch das EDV-Bestellsystem. Die gewünschten Bestellungen werden also automatisch für den jeweiligen Monat im Vorfeld gebucht und die Bezahlung erfolgt per Lastschriftverfahren im Vorfeld des entsprechenden Monats.

IMG 6002

IMG 6003

IMG 6009

IMG 6004

IMG 6008

IMG 6012 

Wie läuft die Bezahlung beim Abo ab?

Die Bezahlung im Abo läuft bequem über Bankeinzug. Um den 20. im Monat werden die Essen des Folgemonats abgebucht und der fällige Betrag per SEPA-Lastschriftmandat eingezogen. Bei Abbestellungen im Laufe des Monats verringert sich der Abbuchungsbetrag für den Folgemonat entsprechend. Sollte das angegebene Konto nicht die erforderliche Deckung aufweisen bzw. sollte eine Banklastschrift durch einen vom Abonnenten zu vertretenen Umstand unberechtigt zurückgerufen werden, fallen 10 € Rücklaufgebühren an.

Ich habe z.B. ein Abo für Montag, kann ich auch mal z.B. mittwochs essen?
Ja, auch wenn man ein Abo hat kann man an für andere Tage bis 12.00 Uhr des vorherigen Werktages unter www.schulessenwesterkappeln.
de zum vergünstigten Abopreis bestellen.

Kann man im Abo auch Essen abbestellen z.B. bei Krankheit?
Ja, auch im Abo kann unter www.schulessen-westerkappeln.de bis zum vorherigen Werktag um 12.00 Uhr bestellt bzw. abbestellt werden. Am Verpflegungstag selber ist eine krankheitsbedingte Abbestellung bis 8.00 Uhr ausschließlich telefonisch möglich.

Wie kann man ein Abo kündigen?
Bis zum 15. des Vormonats kann das Abo für den Folgemonat schriftlich gekündigt werden. Das Abo verlängert sich ansonsten automatisch und bleibt auch nach den jeweiligen Schulferien bestehen.

Kann man die Abo-Tage wechseln? 
Ja, ein Wechseln der Abo-Tage ist unproblematisch. Dies kann mit ein paar Tagen Vorlaufzeit unter Angabe des Zeitpunktes des Wechsels über die Hotline oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) geschehen.

Wie kann mein Kind am Mittagessen teilnehmen? 
Damit Ihr Kind am Mittagessen teilnehmen kann, geben Sie bitte bis zum 20.05.2016 den von Ihnen ausgefüllten Chip- und Aboantrag im Schul-Sekretariat ab.

Noch weitere Fragen?
Bei weiteren Fragen können Sie sich an die Hotline der Fa. Stattküche unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02534 - 5879321 wenden.

 

Mensa am Standort Lotte-Wersen

Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln, Standort Lotte, hat eine Mensa, in der sich die Schüler in den Pausen verpflegen können.

Am Montag, Mittwoch und Donnerstag kann hier in der Zeit von 13.00-14.00 Uhr am Mittagessen teilgenommen werden. Zu einem Preis von aktuell 2,60 € (ermäßigt 1,00 € Münsterlandkarte) kann Ihr Kind aus zwei Menüs auswählen. Im Preis enthalten ist ein Nachtisch. Wasser können die Schüler kostenlos erhalten.

Die Essenbestellung und Abrechnung (SEPA-Lastschriftverfahren) sowie die Betreuung der Cafeteria wird im Schulzentrum Lotte-Wersen vom Förderverein durchgeführt.

Die Bestellung wird im Klassenverband anhand von Klassenlisten bis spätestens Mittwochmorgen für die darauf folgende Woche vorgenommen. Einzelne Nach- oder Abbestellungen für den aktuellen Tag sind bis 8.00 Uhr beim Förderverein (Tel.: 05404/957120 (Anrufbeantworter), Mobil 0177/1472158 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) möglich.

Der Speiseplan hängt zwei Wochen im Voraus in der Mensa aus. Außerdem finden Sie ihn hier auf der Homepage.

Die Kinder bekommen von Ihren Klassenlehrer(innen) Essensmarken, die Sie in der Mensa „einlösen“ können.

Hier noch ein Hinweis zur MünsterlandKarte:
Wir bitten alle Erziehungsberechtigten, die für ihr Kind eine MünsterlandKarte vorliegen haben, diese bei uns zwecks Abrechnung des vergünstigten Mittagessens einzureichen (wir kopieren die Karte; das Original bleibt bei Ihnen). Wenn uns die Karte nicht vorliegt, werden wir das Mittagessen mit dem zurzeit gültigen Preis von 2,60 € abrechnen.

Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an den Förderverein.