Stempelheft, Joker erhalten, Sterne ergattern?! Am Mittwoch, den 26.10.2016, setzten sich alle Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs mit einem Belohnungssystem für besonders gute Stunden, den sogenannten Sternstunden, auseinander. Gemeinsames Lernen wird an der GeLoWe besonders gefördert. Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen, sich gegenseitig zu helfen und sich zu unterstützen.

IMG 2022

Belohnungen gibt es für den einzelnen Schüler, aber auch für die gesamte Klasse. „Ganz schön kompliziert.“, sagte eine Schülerin der 5a, nachdem den Schülern das Konzept in der ersten Stunde zunächst vorgestellt wurde.

In der 2. bis 4. Stunde durften die Schülerinnen und Schüler selbst Regeln festlegen, an die sie sich in den Unterrichtsstunden halten sollen. Außerdem durften die Kinder Belohnungen aushandeln. Welche Belohnung gibt es für 5, 15 oder 30 Sterne?

Den ganzen Tag über wurde der Teamgeist innerhalb der Klasse gefördert und gefordert. Ein gemeinsames Spiel entwickeln oder in Teamwork ein Bild malen, waren zentrale Aufgaben in denen die festgelegten Regeln eingehalten werden mussten.

So konnten die Schülerinnen und Schüler in der 5. und 6. Stunde zum ersten Mal im Schuljahr für eine besonders gute Stunde einen Stern erhalten.

In der Reflexion am Ende des Tages wurde deutlich, dass alle Kinder motiviert sind im laufenden Schuljahr möglichst viele Sterne zu erreichen.