Neue Osnabrücker Zeitung, 20.06.2016

SC Halen und Schule kooperieren
von Renate Lammers

koopertionsvertrag zwischen sc halen gs lotte wk 201606201253 full
Lotte. Nun stehen die Unterschriften unter dem Kooperationsvertrag, den der SC Halen und die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln geschlossen haben. Damit wollen beide Partner neue Impulse zur sportlichen Förderung von Kindern und Jugendlichen geben.

Gerade wegen der langen Schulzeiten sei es dem SC Halen wichtig, die Schüler früh für den Sport zu begeistern, betont Gerd Sies. Der SC Präsident unterzeichnete nun den Kooperationsvertrag mit der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln. Beauftragter der Schule ist der stellvertretende Schulleiter Stefan Verlemann, der zum Koordinator der Zusammenarbeit mit dem Sportverein benannt wurde.

Sport-FSJler für die Gesamtschule
Mit dem Kooperationsvertrag wollen die beiden Partner auch eine breitere Aufstellung der FSJ-Stelle (Freiwilliges Soziales Jahr) beim SC Halen erreichen. Ab September wird Moritz Schulz deshalb am Vormittag schwerpunktmäßig in der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln eingesetzt. Seine Aufgaben beim SC Halen und SV Büren bleiben weiterhin bestehen. Stefan Verlemann beton jedoch, dass der Mitarbeiter des Freiwilligen Sozialen Jahres natürlich nur eine Ergänzung zum bestehenden Kollegium bilde. „Er soll keinen Lehrer ersetzen“, freut er sich über die Möglichkeit, individuelle Dinge an der Gesamtschule anzubieten. Weder Lehrer noch finanzielle Mittel kann das Land damit einsparen.

Finanziert wird die Kooperationsbeteiligung durch die Kapitalisierung von Lehrerstellen. Die Arbeitsgemeinschaften an der Schule können im sportlichen Bereich ausgebaut werden. Außerdem unterstützt der jeweilige FSJler die Bundesjugendspiele der Schule, die auf dem Sportplatz in Halen ausgetragen werden. Als Ansprechpartner vor Ort, kennt er sich schließlich auch auf der Sportstätte gut aus. Die FSJ-Stelle sei attraktiv für Interessierte, wirbt Gerd Sies für das Angebot. Sie biete nicht nur einen Einblick in zwei Sportvereine (SV Büren und SC Halen) mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen, sondern beinhalte den Kontakt zu zwei Gemeinden (Lotte und Westerkappeln), durch die gemeinsame Gesamtschule. Administrative Aufgaben, Übungsleiter im Turnen vom Kleinkindalter bis zu den Senioren und dem Schulsport als Angebot im Offenen Ganztag der Grundschulen sind die Tätigkeitsbereiche des FSJlers .

FSJ mit Profil
Mit der Kooperation der Gesamtschule werde Moritz Schulz seinen Einsatz im Rahmen eines Profilkurses finden, erklärt Stefan Verlemann den Gegensatz zur Kooperation mit den Sportfreunde Lotte, die in Lotte die berufliche Orientierung für die Schülerinnen und Schüler im Focus hat.