Arbeitslehre

Der Lernbereich Arbeitslehre umfasst an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln die Fächer Hauswirtschaft und Technik. Es wird in Jahrgangsstufe 5 jeweils halbjährlich zweistündig unterrichtet. Das Fach leistet einen wichtigen Beitrag zu hauswirtschaftlichen und technischen Grundkenntnissen. Erfahrungen im handwerklichen und hauswirtschaftlichen Bereich sind wichtig, um eine gewisse Lebenskompetenz erlangen zu können.

Jungen und Mädchen lernen gleichermaßen handwerkliches und hauswirtschaftliches Fachwissen. Im Vordergrund steht vor allem im Team zu arbeiten und fachgerecht ein Produkt herzustellen. Wichtig ist auch, Gefahrensituationen im Haushalt richtig einschätzen zu können.                                                                                             

Der Unterricht im Lernbereich Arbeitslehre stärkt die Schülerinnen und Schüler mit Blick auf einen gelingenden Übergang von der Schule in die Arbeits- und Berufswelt. Er unterstützt sie in enger Vernetzung mit der schulischen Berufs- und Studienorientierung bei der Planung ihres Berufswahlprozesses und bei der Entscheidung für eine berufliche Ausbildung bzw. bei der Vorbereitung für den Erwerb höherer Abschlüsse.

Ziel ist das Erreichen einer Handlungskompetenz mit starkem Lebensweltbezug.

Im neuen Schuljahr starten ab dem Jahrgang 6 die Wahlpflichtfächer. Im Fach Darstellen und Gestalten wird ein Puppentheater benötigt. Grund genug für den 5. Jahrgang ein Puppentheater zu planen.

IMGP3711

Hauswirtschaft aktuell

Nach einer kurzen theoretischen Einheit durften die Schülerinnen und Schüler „Gefüllte Blätterteigtaschen mit Spinat und Fetakäse“ zubereiten. Wie stolz sie danach sind, kann man deutlich sehen.

Erste Erfahrungen in der Küche 1

Seit Anfang des Jahres lernen die Kinder am Roboter EV 3 erste Grundlagen des objektorientierten Programmierens.

Ground Control to Major Tom

Ground Control to Major Tom