Deutsch

Im Gegensatz zu manch anderen Fächern an der Gesamtschule ist Deutsch ein bereits bekanntes Fach. Trotzdem möchten wir Ihnen und euch gerne erklären, wie der Unterricht bei uns organisiert ist.

Das Fach wird vierstündig unterrichtet und gibt auch Segelaufgaben. Neben den Reihenthemen, wie

  • Märchen
  • Gruselgeschichten
  • Anleitungen
  • Sachtexten und
  • Briefen

legen wir großen Wert auf die Grundlagen der deutschen Sprache, nämlich

  • Rechtschreibung
  • Grammatik und
  • Zeichensetzung.

Deshalb nehmen wir uns eine Unterrichtsstunde pro Woche Zeit, um diese Grundlagen zu trainieren. Zusätzliches Training gibt es in den Förderstunden und in den Segelaufgaben.

Zu den Unterrichtsreihen schreiben wir im 5. und 6. Jahrgang jeweils 6 Lernzielkontrollen. Zusätzliche schriftliche Überprüfungen in Form von Tests und Diktaten finden ca. einmal im Monat statt.

Ein weiterer wichtiger Bereich dieses Faches ist das Lesen! Deswegen nehmen wir mit dem 6. Jahrgang am deutschen Vorlesewettbewerb teil. Den Vorlesebeitrag unserer ersten Gewinnerin Celine kann man auf unserem Youtube-Kanal anschauen.

Ein weiterer wichtiger Baustein im Fach Deutsch ist die Lektüre. In jedem Schuljahr befassen wir uns ganz intensiv mit Büchern.

Da die Schülerinnen und Schüler ein sehr unterschiedliches Leseniveau haben, wird eine Lektüre entweder auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen bearbeitet oder es stehen verschiedene Lektüren auf unterschiedlichen Niveaus zur Verfügung.

Im Schuljahr 2014/15 konnten die Fünftklässler aus drei verschiedenen Büchern auswählen und haben dazu eine Lesemappe gestaltet.

Diese Bücher standen für die Schülerinnen und Schüler zur Wahl:

 

Lit Deutsch2

Westfälische Nachrichten (von Ann-Christin Weimar)

Wettbewerb der Gesamtschule Lotte Westerkappeln Die Lust am Lesen wecken image 630 420f wnBücherwürmer der Gesamtschule: (von links) Sina Rathai (3. Platz), Phil Konnemann (1. Platz) und Benett Nickol (2. Platz) waren erfolgreich beim Lesewettbewerb Foto: Ann-Christin Weimar

Westerkappeln/Lotte - Stille – jedenfalls fast. Die Vorhänge sind zugezogen. Die Aula ist bis auf die beleuchtete Bühne abgedunkelt. Die Spannung steigt. Die Schüler der sechsten Klassen sitzen konzentriert auf ihren Stühlen und lauschen gebannt den Texten. Zum zweiten Mal hat die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln einen Vorlesewettbewerb veranstaltet. Am Mittwoch gab´s das Finale.