Die Siegermannschaft aus der 5c

Seit dem Start des deutschlandweit ausgeführten Wettbewerbs im Tischtennis-Rundlauf im Jahr 2000, haben mehr als 180.000 Spielbegeisterte der dritten bis sechsten Klassenstufe an dem beliebten Wettstreit teilgenommen. Schon zum 15. Mal fordert die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. Schüler und Schülerinnen in diesem Jahr auf, um den sogenannten Milchcup zu kämpfen und ihr spielerisches Geschick unter Beweis zu stellen.

Neben Fitness und Koordination stehen Spaß und Fairness im Mittelpunkt des schnellen Spiels. Auch im vergangenen Jahr konnte der Milchcup mit 25.000 Spielern als das teilnehmerstärkste Tischtennisturnier in Nordrhein-Westfalen begeistern.

Die erste Hürde hat die Siegermannschaft des Schulturniers mit viel Geschick und Engagement bereits genommen. Die Siegermannschaft der 5c setzte sich gegen die vier anderen teilnehmenden Mannschaften durch und hat sich damit für den nächsten Wettkampf auf Bezirksebene qualifiziert. Im März 2015 werden dann die nordrhein-westfälischen Landessieger ermittelt.