IMG 9554

Sieben Schüler des Profilkurses „Sport vor Ort“ nahmen die Einladung der GiroLive Panthers Osnabrück an und liefen mit den Profis des Bundesligisten zu Beginn des Spiels gemeinsam in die Halle ein. Nach dem Besuch der Spielerinnen im Sportkurs am 11.12.17 hatte jeder Schüler eine Einladung in der Hand. Nach kurzen Absprachen zwischen den Eltern, Frau Stahl vom OSC und Frau Theilmeier war alles abgemacht.

Und es stand nicht irgendein Bundesligaspiel am 14.1.18 um 16:00 Uhr an. Das Rückspiel gegen den Lokalrivalen der OTB Titans wurde vor einer vollbesetzten Kulisse ausgetragen. Jason Root, Tom Jacob, Marvin Pohle, Jannis Fliehe, Bastian Goldstein, Daniel Goldmann und Samuel Edgebe waren von der Atmosphäre und ihrem besonderen Auftritt vor dem Spiel ganz beeindruckt. Laute Musik, ein suchender Spot in der dunklen Halle, dazu der Nebel aus der Nebelmaschine und grelle Lichtblitze entließen die Spielerinnen in Begleitung der Einlaufkinder aus der Kabine in die Halle. In einem großen Kreis, in dessen Mitte die Kinder standen, schworen sich die Spielerinnen vor dem Spiel ein letztes Mal ein, bevor das intensive Spiel startet.

Während des Spiels gab es für die Sieben jede Menge Basketball zu sehen und viel darüber zu erfahren. Was ihnen sofort auffiel: so körperlos, wie Frau Theilmeier es in der Schule von ihnen verlangte, verläuft so ein Spiel unter Profis ganz und gar nicht. Was zeigt der Schiedsrichter an? Was bedeuteten die viele Zahlen und Lichter auf der Anzeigetafel? Was ist denn bei den Profis ein Foul? Wieso laufen auf einer Uhr über dem Korb 24 Sekunden runter? Und alles geht so rasend schnell! Viele Fragen und viele Antworten wechselten zwischen den staunenden Schülern und ihrer Lehrerin hin und her, während das Publikum ihr Team mit ohrenbetäubendem Lärm anfeuerte.

Dass die Panthers das unbeschreiblich spannende Lokalderby in letzter Sekunde mit einem Dreipunktewurf für sich entschieden, lag bestimmt an den sieben Glückbringern von der GeLoWe und rundete deren ungewöhnlichen Sonntagnachmittag ab.