IMG 9358 004

Drei Profispielerinnen der GiroLive Panthers Osnabrück besuchten den Proflikurs „Sport vor Ort“ des 6. Jahrgangs. Ramona Tews, Jacinda Meyer-Sanders und Kata Takács wurden von den 22 Schülerinnen und Schülern aufgeregt erwartet.

Nach einem rasanten Aufwärmspiel und raffinierten Übungen zum Ballhandling waren die Kinder soweit, sich mit der schwierigen Technik des Korblegers auseinanderzusetzen. Für das anschließende Spiel bildeten die Mädchen und Jungen vier Teams. Das erste wurde von der US-Amerikanerin Jacinda, das zweite von der Österreicherin Kata und das dritte von Ramona gecoacht. Das vierte Team musste sich mit Frau Theilmeier zufrieden geben.

Als alle erwarteten, dass der Spaß mit den Basketballprofis nun ein Ende haben müsste, wurde es für die Schülerinnen und Schüler noch einmal richtig aufregend. Die Spielerinnen verteilten Autogramme auf Armen, Schulen, Blättern und auf den Freikarten, die ihnen von den Panthers spendiert wurden. Am 14.1.18 treffen sich alle in der OSC-Halle zum spannenden Derby gegen die Titaninnen des OTB Osnabrück.