Während an anderen Schulen ein letztes verlängertes Wochenende genutzt werden konnte, waren Schüler_innen und Lehrer_innen der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln anders aktiv. Lange Gesichter gab es keine, denn die Kinder freuten sich auf einen abwechslungsreichen Sporttag.

  • IMG-20170616-WA0001.jpg
  • IMG-20170616-WA0014.jpg
  • IMG-20170616-WA0042.jpg
  • IMG-20170616-WA0057.jpg
  • IMG-20170616-WA0066.jpg
  • IMG-20170616-WA0069.jpg
  • IMG-20170616-WA0070.jpg
  • IMG-20170616-WA0079.jpg
  • SportfestJg5(1) - Kopie - Kopie.JPG
  • SportfestJg5(1) - Kopie.JPG
  • SportfestJg5(2).JPG
  • SportfestJg5(3) - Kopie.JPG
  • SportfestJg5(3).JPG
  • SportfestJg5(4).JPG

Der 5. Jahrgang absolvierte Klassenwettkämpfe und Bundesjugendspiele im Stadion des SC Halen. Perfektes Wetter und gute Laune trugen zu einem erfolgreichen Tag bei.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten ihr sportliches Können nicht nur beim Laufen, Springen und Werfen im Rahmen der Bundesjugendspiele, sondern bewiesen auch viel Teamgeist und sportlichen Einsatz bei den Klassenwettkämpfen. Das besondere an den Klassenwettkämpfen: Es kommt nicht auf die Einzelleistung an, sondern auf das Klassenergebnis. Jeder Schüler und jede Schülerin konnte sich vorab für drei Klassenwettkämpfe anmelden, sodass immer 15 Kinder einer Klasse gegen jeweils 15 Schülerinnen und Schüler aus den Parallelklassen antraten. Schließlich gibt es in diesem Jahr gleich zwei Klassensieger. Wer gewonnen hat? Es bleibt spannend, denn die Siegerehrung findet erst in der kommenden Woche statt.

Ein großes Dankeschön gilt allen Eltern, die uns beim Sportfest tatkräftig unterstützen. Neben der Betreuung der Wettkämpfe bereiteten einige Eltern ein großes Obstbuffet vor, sodass sich alle Schüler_innen zwischenzeitlich für bevorstehende Wettkämpfe stärken konnten. 

SportfestJg54

Sportlich, aber ganz anders ging es in Westerkappeln im 6. und 7. Jahrgang zu. Hier boten alle Klassenlehrer des Jahrgangs zusammen mit externen Partnern insgesamt 13 sportliche Aktivitäten an, welche die Schüler wählen konnten. Dazu zählten:

Badminton, Tennis, Boßeln, Fitnessstudio, Golf, Minigolf, Skaten, Basketball, Schwimmen, Theatersport, Parcours, Fußball und Geocaching.

Ein besonderer Dank gilt unseren externen Partnern. Basketball wurde durch Trainer des BBC Osnabrück unterstützt. Die Fußballer trafen sich im Lotter Stadion, bekamen dort eine Führung und ein FSJler führte ein Turnier durch. Ein Trainer im Golfclub Dütetal wies unsere Schüler ein. Im neuen Fitnessstudio BeFit erklärten Trainer die Handhabe der Geräte. Und der TSV Westfalia lud die Schüler_innen ein, auf ihrem Tenniscourt zu spielen.