Sechstklässler entdecken die Varusschlacht in Kalkriese

20160502 110920

Kaum ist die Klassenfahrt nach Wangerooge abgeschlossen, stand für den sechsten Jahrgang gleich eine weitere Exkursion an. Im Rahmen des GL-Unterrichts, in dem zur Zeit das Thema „Rom“ behandelt wird, besuchten die fünf Klassenmit ihren GL-Lehrern nun das Museum zur Varusschlacht in Kalkriese.

Jede Klasse wurde hier von einer Museumspädagogin in das Leben der Römer und Germanen eingeführt. Den Auftakt machte ein Gespräch in der „Kleiderkammer“. Hier erfuhren die Kinder viel über das einfache Leben der Germanen; wie sie lebten, was sie aßen und was sie am Leib trugen. Zum Vergleich wurde dann dargestellt, wie der Tag einer reichen Römerin aussah und welche Lasten ein römischer Legionär am Körper trug.

Im Anschluss folgte ein kurzweiliger Abstecher in das Museum, in dem die Schülerinnen und Schüler die tatsächlich in Kalkriese entdeckten Überbleibsel der Varusschlacht bewundern konnten. Sichtlich beeindruckt zeigten sie sich von den Knochenfunden und den wirklich kleinen Funden, aus denen die Archäologen Rückschlüsse auf die Rüstungen der Römer ziehen konnten.

Der letzte Programmpunkte führte die Sechstklässler mit den Museumspädagogen nach draußen. Bei bestem Wetter schlüpften sie jeweils in die Rolle der Germanen und der Römer. Als Germanen zogen sie durch den dichten Wald und verschanzten sich hinter einem Wall, von wo aus sie auf die Römer trafen und einen Kampf nachstellten. Als Römer marschierten sie dann in Reih und Glied durch das Gelände und lernten eine römische Waffe – das Pilum – kennen. Um die Anstrengungen nachzuvollziehen, wurde dabei ein etwa 10kg schwerer Rucksack herumgereicht, der nur annähernd das Gewicht der römischen Ausrüstung darstellen sollte.

Die restliche Zeit konnten die Kinder dann noch das Museum auf eigene Faust erkunden und den beeindruckenden Turm besteigen.

Dieser Besuch stellt den Auftakt der Kooperation zwischen dem Museum in Kalkriese und der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln dar. Als fester Programmpunkt des GL-Unterrichts werden auch die kommenden Jahrgänge eine Exkursion zur Varusschlacht durchführen.

20160502 110309

 

 20160502 093427  20160502 093445