Jede Schülerin und jeder Schüler wählt im zweiten Halbjahr der 5. Klasse ein zusätzliches Hauptfach - das Wahlpflichtfach:

Wahlpflicht

  • Dieses Fach wird von Jahrgang 6 bis 10 durchgehend belegt und hat daher eine große Bedeutung für die weitere Schullaufbahn. 
  • Dieses Fach wird von Jahrgang 6 bis 10 durchgehend belegt. Ein Wechsel zwischendurch ist nicht möglich.
  • Die Wahl dieses Faches hat eine große Bedeutung für die weitere Schullaufbahn, denn es ist ein Hauptfach: Es ist den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch gleichgestellt. Es kann also eine mögliche Schwäche in diesen anderen Hauptfächern ausgleichen.
  • Im Wahlpflichtfach werden Klassenarbeiten geschrieben. 

Vorteile des Wahlpflichtfaches:

  • Schulkinder können mit ihren Eltern ihren Fachunterricht wenigstens zum kleinen Teil selbst
  • bestimmen.
  • Das Fach bietet die Gelegenheit, eine persönliche Stärke auszubauen.
  • Die eigenen Interessen eines Kindes können so einen höheren Beitrag zum Schulerfolg leisten.

>>> Hier können Sie die Bröschüre 2014 / 2015 noch einmal nachlesen