Im Rahmen der gerade geschlossenen Kooperation mit dem SF Lotte und getreu seinem Namen war der Profilkurs "Sport vor Ort". Dieses Mal besuchten die Schüler den SF Lotte.IMG 5917

Zwei Tage vor dem Relegationsspiel um den Aufstieg in die 3. Liga, durften die Schüler sich das Stadion bei einer Stadionführung einmal ganz genau ansehen. Neben den öffentlichen Bereichen konnten die Schüler so auch einmal den VIP-Raum und die Kabine der Profis besuchen. In der Gästekabine wurde sich dann umgezogen und auch der "heiligen Rasen" durfte einmal betreten werden. Man wunderte sich, dass selbst der Rasen vor dem Tor noch top gepflegt und auch am Ende der Saison noch komplett grün war. Unter Anleitung von Bennett, der beim SF Lotte einer BFD-Jahr macht, absolvierten die Jungs dann noch ein intensives Fußballtraining auf dem Kunstrasenfeld. Zum Abschluss gab es natürlich noch ein Spiel. Fortgesetzt wird die Kooperation in den nächsten beiden Wochen mit zwei weiteren Fußballeinheiten auf den Rasenplätzen in Westerkappeln.